HERRENPARFUMS
Reviews, Tests & Mehr

Jeder Mann braucht mindestens ein gutes Parfum – einen Herrenduft, der einfach passt und die Frauen um dich rum verrückt macht.

Parfum ist für Männer, wie Make-Up für Frauen. Einfach schnell aufgetragen, wertet es dein gesamtes Erscheinungsbild direkt auf, und macht dich gleich viel attraktiver für das andere Geschlecht. 

Der Vorteil – kaum andere Männer tragen überhaupt Parfum und wenn, dann tragen sie alle den gleichen Duft. Mit unseren Parfum Tests und Guides kannst du dich von der Masse abheben, und Parfums finden, die dich einfach unwiderstehlich machen. Neben unseren Parfum Bestenlisten, in der wir dir die besten Parfums und Düfte zu einer bestimmten Kategorie vorstellen, wie beispielsweise die besten Herrenparfums aller Zeiten, findest du unten die unterschiedlichsten Herrendüfte im detaillierten Test, sodass du einfach den richtigen Duft für dich findest.

Warum Männer Parfum tragen sollten

Stilbewusste Männer wissen was für einen Effekt, ein gutes Parfum auf dein Erscheinungsbild und deine Attraktivität haben kann.

Frauen treffen einen Mann, mit einem guten, verführerischen Parfum und denken sich „Wow, der riecht aber gut! Ich frage mich, was der noch so zu bieten hat.

Aber es geht hier nicht nur um Frauen. Auch auf Männer wirkt ein gut riechender Mann anders. Er wirkt sympathischer, selbstsicherer und hinterlässt in anderen Menschen den Eindruck eines gepflegten Mannes, der weiß was er tut. Das kann in allen Lebenslagen von Vorteil sein – ob in der Liebe und Beziehungen, oder in der Karriere und im Beruf.

Gute Herrendüfte für mehr Selbstbewusstsein und Attraktivität

Ein guter Herrenduft macht dich also nicht nur attraktiver für das andere Geschlecht, er verleiht dir auch eine gewisse Aura, eine Präsenz, die dir den Respekt und das Ansehen von anderen Menschen verleihen kann.

Kennst du das Gefühl, wenn du gerade ein neues cooles Shirt gekauft hast, oder neue Schuhe, oder du hast dir einen neuen Haarschnitt verpasst und fühlst dich jetzt einfach unbesiegbar? Natürlich kennst du das. Wir alle kennen das.

Du bekommst ein neugewonnenes Selbstbewusstsein, dass andere Menschen einfach so anzieht. Genauso ist es mit Parfum und einem guten Herrenduft. Man fühlt sich einfach verdammt gut, wenn man weiß das man gut riecht. Und dieses Selbstbewusstsein läuft direkt auf andere über.

Der richtige Herrenduft für jeden Anlass

Bei der Suche nach dem besten Herrenduft kommt es hauptsächlich auf zwei Kriterien an:

  • dein Charakter/Geschmack
  • der passende Anlass

Parfum Experten wissen wie wichtig ist, das gewählte Männerparfum auf den Anlass abzustimmen, und dabei auch den eigenen Charakter im Hinterkopf zu behalten.

Genau wie du keine Winterjacke im Sommer tragen würdest, oder eine Badehose zu einer Hochzeit, so musst du auch dein Parfum auf den richtigen Anlass koordinieren. Es gibt Herrenparfums, die eine gewissen winterlichen Duftkonstellation haben, und Düfte die eher für den Sommer geeignet sind. Genauso gibt es Düfte die am Wochenende beim Feiern im Club total knallen, Tagsüber im Büro oder in der Schule aber einfach zu viel sind. 

Natürlich gibt es auch sehr vielseitige Männerparfums, die man problemlos auftragen kann, und sie passen praktisch immer zu der Situation. Viele solcher Düfte findest du in den unterschiedlichen Testberichten und Bestenlisten für Herrendüfte.

Das richtige Männerparfum für deinen Dufttyp finden

Neben dem Anlass ist auch dein Charakter wichtig, wenn du ein Herrenparfum suchst.

Jeder Mann hat seinen individuellen Style, der zu seinem Charakter passt und ihn ausmacht. Es gibt Männer mit einem sportlichen Style, Männer mit einem lässigen „Rocker“ Style, Männer mit einem eleganten Style und viele mehr.

Genau wie bestimmte Kleidung und Outfits zu deinem individuellen Style passt, passen auch bestimmte Herrendüfte zu deinem individuellen Style und Charakter. Stell dir einen sehr maskulinen, „Alpha“-Typ mit einem femininen Parfum vor. Das passt einfach nicht. Der Duft, den du wählst, muss mit deinem Charakter übereinstimmen und wir helfen dir, den richtigen Herrenduft zu finden, der zu dir passt.

Hast du erstmal einen Duft gefunden, der zu deinem Style passt, werden alle deine Qualitäten noch einmal hervorgehoben. Ein maskuliner Mann kann mit dem richtigen Parfum noch männlicher wirken. Ein Aufreisser-Typ kann mit dem richtigen Duft noch einfacher die Herzen der Damenwelt für sich gewinnen. Karriere- und Erfolgstypen können ihr Auftreten mit einem guten Parfum aufwerten und so professioneller wirken.

Um zu wissen, welches Männerparfum das richtige für dich ist und zu deinem Style passt, musst du erst einmal wissen welche Duftrichtungen- und Duftfamilien es gibt.

Die verschiedenen Duftrichtungen für den Signatur-Herrenduft

Insgesamt lassen sich Herrendüfte grob in 4 Duftrichtungen einteilen, die alle ihre einzigartigen Qualitäten haben, und zu unterschiedlichen Anlässen und Typen passen.
 
Parfumexperte Michael Edwards hat dieses Duftrad (engl. Fragrance Wheel) erschaffen, dass die 4 Duftrichtungen einfach zu erkennen lässt.
Herrenparfum Duftrichtungen Duftrad

Blumige Herrendüfte

Blumige Düfte sind die wahrscheinlich beliebteste Duftrichtung überhaupt. Blumige Düfte haben einen romantischen und verspielten Effekt. Duftnoten die oft in blumigen Herrendüften verwendet werden sind Maiglöckchen, Veilchen, Jasmin, Rose und Flieder.

Die meisten Leser werden jetzt denken, dass blumige Düfte nicht wirklich was mit einem guten Herrenparfum zu tun haben. Doch in der richtigen Duftnotenkombination kann man mit blumigen Noten einen super Männerparfum schaffen, dass sich in vielen Situationen behaupten kann.

Orientalische Herrendüfte

Orientalische Düfte bleiben im Gedächtnis und lassen sich nicht so schnell vergessen. Sie kreieren eine mysteriöse und sinnliche Aura und sind oft die Düfte, die die Frauen am attraktivsten finden.

Zu orientalischen Duftnoten gehören Patschuli, Vanille und Sandelholz und Gewürzmischungen. Alleine wirken orientalische Duftnoten oft zu aufdringlich, weshalb sie häufig mit blumigen Komponenten gemischt werden, um das optimale Männerparfum zu kreieren.

Holzige Herrendüfte

Holzige Herrendüfte strahlen Männlichkeit, Kraft, Zuverlässigkeit und Selbstbewusstsein aus. Sie wirken warm und sind nicht aufdringlich. Kombiniert mit orientalischen Duftnoten können extrem starke Kreationen erzielt werden.

Holzige Herrendüfte sind perfekt für Bewerbungsgespräche, das Büro, oder auch Bars und Männerabende.

Frische Herrendüfte

Jeder liebt dieses frische Gefühl, das man hat, wenn man gerade frisch geduscht hat, oder frisch gewaschene Wäsche trägt.

Genauso riechen Herrendüfte der frischen Duftfamilie. Diese Düfte riechen sauber, jung, lebendig energiereich und wie der Name schon sagt, sehr frisch.

Frische Düfte sind optimal für den Tag, und werden meistens in den Frühlings- und Sommermonaten getragen. Beispiele für frische Düfte sind: Prada L’homme, Yves Saint Laurent L’Homme, Aqua Di Gio, Green Irish Tweed.

Unterschied zwischen Eau De Toilette, Eau de Parfum und Eau De Cologne?

Parfum Konzentrations Guide Beste Düfte

Eine weitere Frage, die man sich beim Kauf des richtigen Herrenparfums stellen muss, ist die Version des Parfums.

Herrenparfums werden nämlich in mehreren Variationen angeboten Eau de Cologne, Eau de Toilette und Eau de Parfum? Aber wo liegt da der Unterschied?

Die Unterschiede lassen sich in der Konzentration der Duftstoffe. Eau de Colognes haben die schwächste Konzentration an Parfumöl und sind somit auch am preiswertesten. Im mittleren Bereich liegt das Eau de Toilette mit einer Konzentration von 5-15% purem Parfum Öl. Eine noch höhere Konzentration von 15-20% kann man im Eau de Parfum finden. Wer es extrem stark haben will, der wählt ein hochwertiges Parfum Extrait, welches eine Konzentration von bis zu 40% reinem Duftanteil haben kann.

Was ist der Unterschied zwischen Nischen- und Designer-Düften für Herren?

Designer-Düfte werden den meisten bekannt sein. Das sind Herrendüfte bekannter Marken wie Chanel, Hugo Boss, Dior, Versace etc. Diese Düfte sind normalerweise problemlos im Einzelhandel in den meisten Läden, und auch in einigen Drogerien zu kaufen. Designer-Düfte werden Massenproduziert und auch beworben. Sie sind oft bekannter und werden von vielen Leuten getragen. Der Preis für Designer Düfte liegt im Schnitt zwischen 30€ und 150€.

Nischen-Düfte werden aus den feinsten und qualitativ hochwertigsten Zutaten hergestellt. Sie verzichten meist möglichst auf synthetische Inhaltsstoffe. Nischen-Düfte werden oft von den erfolgreichsten Parfümeuren kreiert und finden ihr Publikum hauptsächlich bei Parfum-Fans, die sich in der Szene auskennen. Diese Art Duft wird meist nicht zu stark beworben und besitzt auch nicht das Massenpotential, das viele Designer-Düfte haben. Hier wird man nicht immer auf die massenattraktiven Düfte treffen, wie es bei den Designer-Düften der Fall ist. Aber wenn man ein guten Nischen-Duft findet, dann trifft man oft auf viele Komplimente und große Begeisterung.

Wie trage ich Parfum am besten auf?

Wo Parfum Auftragen Für Herrendüfte

Bei Herrenparfum gilt: Mehr ist nicht unbedingt besser! Jeder kennt den Typen, der eine Duftwolke mit sich rumträgt. Irgendwann riecht es einfach nicht mehr gut sondern sogar unangenehm. Das kannst du beim Auftragen deines Dufts mit den folgenden Tipps auf jeden Fall vermeiden:

  • Trage das Parfum auf trockene Haut auf
  • Taste dich langsam ran, und benutze anfangs eher wenig Spritzer
  • Trage das Parfum immer dort auf, wo das Blut pulsiert (Ohrläppchen, Handgelenke, Pulsadern, Kniekehlen, Schläfen) Hier sorgt die Wärme der Körperstellen dafür, dass sich das Parfum gut ausbreiten kann
  • Verschmiere das Parfum nicht mit deiner Hand. Das ist ein Mythos, der die Duftqualität sogar verschlechtert
  • Vergiss nicht, dass jedes Parfum unterschiedlich stark ist. In unseren Reviews gehen wir meistens auf die Stärke des Parfums ein. Generell gilt aber, weniger ist mehr.
  • Behalte im Hinterkopf, dass sich der Duft eines Parfums mit der Zeit ändert, nachdem es sich auf deiner Haut entwickelt hat. 

Herrenparfums Zusammenfassung

Wie man sieht, kann die Wahl des richtigen Herrenparfums zu mehr Attraktivität und Selbstbewusstsein führen.

Männer können sich mit einem guten Duft von der Masse abheben, und haben mehr Erfolg bei der Partnersuche.

Bei der Wahl des richtigen Dufts kommt es vor allem darauf an, ein Parfum zu wählen, was sowohl zu dem Anlass, als auch zum Typen des Mannes passt.

Wenn man erst einmal das richtige Parfum gefunden hat, stehen einem keine Grenzen mehr im Weg und man kann die Welt mit seinem neuen Duft dominieren!