Dior Sauvage Eau De Toilette im Test

Wahrscheinlich jeder Parfumfan hat bereits von Dior Sauvage gehört, ein außergewöhnlicher Herrenduft der seit seinem Erscheinen im Jahr 2015 große Popularität gewinnen konnte.

Dior Sauvage ist definitiv einer der erfolgreichsten und besten Herrendüfte, den man momentan kaufen kann, und wahrscheinlich der sicherste Blindkauf der letzten 5 Jahre.

Dior Sauvage günstig kaufen – Preisvergleich

Sauvage liegt preislich in der typischen Mittelklasse für Designer Herrendüfte und ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis ungschlagbar.

Die Eau de Toilette Version ist in 3 Größen verfügbar: 60ml, 100ml, 200ml. Wir empfehlen die 200ml Version, da man dabei am meisten sparen kann.

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Männerparfum bist, das zu allen Situationen passt und dann noch einzigartig riecht, ist Dior Sauvage deine beste Wahl.

Diese Qualitäten sind genau das, was Dior Sauvage zu dem Erfolg gemacht hat, der es ist: Die Vielseitigkeit, die es zu einer guten Wahl für fast jede Situation macht, als auch die einzigartige Kombination der Duftnoten, die Dior Sauvage von konkurrierenden Zitrusparfums abhebt.

Wie riecht Dior Sauvage?

Dior Sauvage hat einen sehr wilden Charakter und riecht rau und elegant zu gleich.

Sauvage riecht sehr maskulin und kann unzählige Komplimente einholen. Der Duft wirkt sogar mit dem König der Herrendüfte Creed Aventus verglichen, Es riecht anders als andere Zitrusdüfte und hat einen außergewöhnlichen Charakter, der definitiv auffällt. 

Vor allem, als der Duft gerade frisch auf dem Markt kam, und noch nicht von vielen Leuten getragen wurde, war die Duft-DNA von Sauvage echt einzigartig.

Welche Duftnoten hat Dior Sauvage?

Dior wirbt mit den natürlichsten Inhaltsstoffen, die mit äußerster Vorsicht kombiniert wurden. Alles was ich dazu sagen kann, ist das Dior Sauvage extrem gut riecht und sehr gut ankommt.

Sauvages öffnet stark mit einem frisch minzigen Duft, kombiniert mit den Kopfnoten Bergamotte aus Reggio Calabria und Pfeffer.

Nach kurzer Zeit nimmt man die Herzen des Dufts wahr, und die Duftnoten Lavendel und Patschuli werden spürbar.

Die Basis bilden Ladanharz, Zeder und Ambroxan – die Note, die für das starke und sinnliche Aroma verantwortlich ist.

Kopfnoten Pfeffer, kalabrische Bergamotte

Herznoten Geranie, Lavendel, Szechuanpfeffer, Elemiharz, rosa Pfeffer, Patschuli

Basisnoten Ambroxan, Ladanharz, Zeder

Wie lange hält Dior Sauvage?

Eine der größten Stärken ist die lange Haltbarkeit von Dior Sauvage. 

Man bekommt mit wenigen Spritzern bereits eine extrem gute Haltbarkeit, was auf den meisten Hauttypen zu guten 7-9 Stunden führen wird.

Sauvages starke Haltbarkeit kombiniert mit der guten Sillage, die den Raum um dich herum füllt, und Komplimente regelrecht einlädt, macht es zu einem der besten Herrenparfums auf dem Markt.

Ist Dior Sauvage der Komplimente König?

Dior Sauvage ist dafür bekannt geworden, dem Träger eine Menge Komplimente einzubringen.

Auch wenn es für viele Männer beim ersten Riechen nach nichts Besonderem erscheint, ist Dior Sauvage dennoch definitiv ein Komplimente-Bringer.

Jedesmal wenn wir diesen Duft getestet haben, haben wir unzählige Komplimente bekommen.

Was sagen die Leute über Dior Sauvage?

Besonders die Frauen-Welt reagiert positiv auf Dior Sauvage und sein Effekt ist und bleibt unbestritten. Hier sind einige Meinungen über dieses Parfum:

Dior Sauvage ist für mich Sex in einer Flasche!

Für mich trägt der attraktivste und heißeste Typ Dior Sauvage!

Dior Sauvage ist ein hervorragender und vielseitiger Duft – immer wenn ich es trage bekomme ich Komplimente.

Ist Dior Sauvage inzwischen zu Mainstream?

Ganz perfekt ist Sauvage dann aber doch nicht. Wie viele beliebte Parfums, leidet es unter dem gleichen Schicksal:

Jeder kennt es, viele tragen es.

Fast schon zu viele. Wie oben bereits erwähnt konnte Sauvage, als es noch frisch erschienen war, mit seiner Einzigartigkeit punkte.

Doch genau diese Einzigartigkeit, kombiniert mit der Tatsache, dass es so Vielseitig ist, machen es jetzt zu einem Parfum das man überall riechen kann.

Die große Popularität führte nämlich dazu das jeder zweite Typ, der auf der Suche nach einem Parfum ist, zu Sauvage greift. Es wird auch in jeder Parfumhandlung empfohlen.

Wir sagen dazu nur eins: Keine Sorge. Du kannst diesen Duft trotzdem noch problemlos tragen und wirst dutzende Komplimente bekommen. Stell dich nur darauf ein, dass du nicht mehr viele mit Sauvage „umhauen“ wirst.

Wer ist eigentlich der Typ aus der Dior Sauvage Werbung?

Ein Faktor der sicherlich zu Dior Sauvages Popularität beigetragen hat, ist dieser Werbespot:

In dem Werbespot fährt kein anderer als Superstar Schauspieler Johnny Depp, cool in Szene gesetzt, in einem coolen schwarzen Muscle Car in die Wüste und findet dort den Duft der ihn erlösen soll – Dior Sauvage.

Johnny Depp ist das neue Gesicht für Diors Parfum Werbung und soll für seine Dienste Schätzungwseise 3 bis 5 Millionen Dollar gemacht haben.

Kein schlechter Lohn dafür, in einem Parfumwerbespot den Coolen zu spielen, oder?

Wer hat Dior Sauvage gemacht?

Francois Demachy ist der Parfümeur hinter Dior Sauvage. 

Er ist der In-House Parfümeur von Dior und hat schon einige enorm erfolgreiche und beliebte Herrendüfte kreiert darunter Flaggschiffe wie:

Dior Sauvage Bewertung

Dior Sauvage kann mit seiner Vielfaltigkeit und seinem verführerischen Aroma punkten.

Kombiniert mit der überduchschnittlich guten Haltbarkeit und starker Sillage, ist Sauvage einer der sichersten Parfumkäufe und einer der besten Herrendüfte auf dem Markt.

Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung und eine Bewertung von 8,5/10.

Duft
87%
Haltbarkeit
85%
Sillage
85%
Flakon
85%

FOLG UNS

ÜBERSICHT

Bewertung ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Parfümeur François Demachy

Erscheinungsjahr 2015

Kopfnoten Pfeffer, kalabrische Bergamotte

Herznoten Geranie, Lavendel, Szechuanpfeffer, Elemiharz, rosa Pfeffer, Patschuli

Basisnoten Ambroxan, Ladanharz, Zeder